Essen

Istrien: Acht Kilometer Spanferkelstraße

Die Landstraße zwischen den Orten Kloštar und Flengi, ein paar Kilometer landeinwärts von Vrsar und nahe am Lim-Kanal, bietet ein ganz besonderes Schauspiel und kulinarisches Erlebnis. Am Straßenrand prasseln in großen Blechgrillern Holzfeuer und drehen sich täglich Hunderte 15 bis 20 Kilo schwere Ferkel am Spieß.

Spanferkel

Mehrere Konobas (Landgasthöfe) servieren die auf den Punkt gegrillten Köstlichkeiten mit Gemüse und Bratkartoffel. Etwa acht Kilometer ist die Ferkelstraße lang. Essen gibt es zu Mittag und am Abend. Bei Schönwetter sitzt man im Freien an groben Holztischen und lässt sich den Grillduft um die Nase ziehen. In den Sommermonaten herrscht hier Feststimmung. Einige Konobas wie die „Istarska hiza Ive“ in Kloštar haben mehr als 200 Sitzplätze. Egal, wo Sie auf Istrien wohnen oder was Sie unternehmen – dieser Abstecher ist ein Muss.

1 reply »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s