Abenteuer

Schöne Radtour auf Istrien

Die 1902 gebaute k. & k.-Bahntrasse Parenzana ist seit 2012 ein traumhaft schöner, 110 Kilometer langer Radweg. Jetzt im Frühjahr ist er am schönsten.

Parenzana-RadstreckeEine Perle und noch ein Geheimtipp ist die Parenzana-Strecke auf Istrien. Die 1935 stillgelegte k. & k. Bahnlinie verbindet die Adria-Hafenstädte Triest in Italien, Koper in Slowenien und Poreč in Kroatien, das früher Parenzo hieß und der Bahn den Namen gab. Seit 2012 ist der 110 km lange Radweg ab Spodnje an der slowenischen Grenze mit Mountain- oder Trekkingbikes durch gehend befahrbar.

Damals wie heute begeistert die Streckenführung dieser ehemaligen Schmalspurbahn. Zwischen Koper und Portorož schlängelt sich die Trasse in Berghängen, über Brücken und Viadukte am Meer entlang; macht danach einen Bogen ins Landesinnere Istriens, in die 277 Meter über dem Meer liegende Trüffelstadt Motovun. Von dort geht es in weiten Bögen und durch eine malerische Landschaft wieder gemächlich abwärts ans Meer nach Poreč.

Weitere Highlights der Strecke sind die nahezu vollständig erhaltenen alten Bahnhöfe und neun Tunnel. Der längste (544 Meter) liegt zwischen den Stationen Strunjan und Portorož. Besonders schön sind die Abschnitte von Buje über Grožnjan bis Livade und von Brkačbei Motovun nach Vižinada.

la_parenzanaIdeale Logis zum etappenweise Erobern der Parenzana-Route ist z. B. die Casa Romantica la Parenzana in Volpia bei Buje. Das Landhotel liegt nahe am Radweg, bietet hübsche Zimmer, ein gutes Wirtshaus, geführte Touren, Radtransporte, Insidertipps und ein kleines Parenzana- Museum.

 

parenzana-map

Weitere Infos

www.parenzana.com.hr

Buchtipp: „Die Parenzana – Gehen. Genießen. Rad fahren“ von Janko Ferk und Sandra Agnoli,  www.styriabooks.at

Kategorie Slow Travel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s