Essen

Südtirol: Neuer Kulinarikführer durch Südtirols Bauernküchen

image008Da bekomme ich gleich wieder Gusto nach Südtirol zu fahren (siehe meine kürzliche gepostete Reportage: In den Dolomiten wächst der Kuppelbauch): Denn eben ist mir der neue Kulinarikführer „Bäuerlicher Feinschmecker“ in die Hände gefallen. Er zeigt den Weg zu 41 ausgewählten Hof- und Buschenschänken der Marke Roter Hahn. Dort kommen traditionelle Gerichte wie „Schlutzer“ (mit Spinat gefüllte und mit Parmesan sowie zerlassener Butter garnierte Teigtaschen), Knödel, Lamm und Wild, oder so köstliche Nachspeisen wie Paterzeachn (süße Schupfnudeln) und gefüllte Krapfen auf den Tisch.

Zudem ist der Kulinarikführer auch ein Reiseführer. Jedes Kapital beinhaltet Infos über das jeweilige Gebiet und die speziellen Angebote der einzelnen Höfe – inklusive Anfahrtsskizze und Wegbeschreibung für Wanderer und Autofahrer.

Unter der Marke Roter Hahn, präsentiert der Südtiroler Bauernbund über 1.600 Südtiroler Landwirte, die für Qualität und authentisches Reisen steht. Die Höfe bieten Zimmer und Ferienwohnungen. Je nach Ausstattung, Erlebnisangebot und Dienstleistungsqualität sind sie mit ein bis vier Blumen zertifiziert. Auch Buschenschänken und Betriebe, die ihre Produkte ab Hof verkaufen firmieren unter der Marke Roter Hahn.

Gratis bestellen Den neuen Kulinarikführer „Bäuerliche Feinschmecker“ können Sie hier bestellen.

 

Advertisements

1 reply »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s