Europa

Neues Luxus-Refugium in der Toskana

Unweit von Florenz und Siena öffnet das Castello del Nero nach langer Restauration seine Pforten. Es liegt auf einem Hügel mit Blick auf Weingärten und Olivenhaine. Zimmer ab 329 €.

Castello der Nero32 luxuriöse Zimmer und prachtvolle Suiten: Im Herzen der Chianti-Region öffnet am 3. April ein neues Luxusrefugium seine Pforten – das Castello del Nero, eine Schatzkammer für Liebhaber von Kunst und Geschichte.

Exklusiver SPA. Nach der vorbildlichen Restauration der ehemaligen Burg aus dem 12. Jahrhundert glänzen die Jahrhunderte alten Fresken und bemalten Gewölbedecken nun wieder in alter Pracht. Die Zimmer und Suiten bestechen mit italienischer Eleganz und modernem Komfort. Der SPA zählt zu den exklusivsten in der Toskana.

Blick auf Olivenhaine. Das Schloss liegt auf einem Hügel mit Blick auf die typisch sanften Hügel der Toskana, auf Weinberge und Olivenhaine – 25 km von Florenz und 35 km von Siena entfernt. Der Luxus hat freilich  auch seinen Preis. Die Zimmer kosten je nach Saison ab 329 Euro.

www.castellodelnero.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s