Camping

Camping an Bord

Anek-Lines-Hellenic-Spirit_Foto-Anek-Lines-460x331Kabine sparen und im Homemobil schlafen. Ab heuer dürfen Campingurlauber bei Anek Lines auch während der Fähr-Überfahrt nach Griechenland  in ihrem Homemobil bleiben und müssen keine Kabine buchen. Die griechische Reederei bietet den neuen Service „Camping an Bord“ inklusive Stromanschluss zwischen 1. April und 31. Oktober auf der Route Venedig-Igoumenitsa-Patras und in Kooperation mit Superfast Ferris auf der Route Ancona-Igoumenitsa-Patras an. Im Juli und August gibt es auf der Ancona-Route auch einen Stopp auf der Insel Korfu.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s