Abenteuer

Meine nächste Reise geht nach Bhutan

Das Königreich Bhutan im Himalaja ist das Ziel meiner nächsten Reise. Das verspricht spannend zu werden. Am 17. Februar geht’s los, via Bangkok nach Paro und in die Hauptstadt Thimpu, die angeblich die einzige Hauptstadt der Welt ohne Ampel ist. Mal schauen, ob das immer noch so ist. Ich werde hier versuchen, täglich zu posten und nach der Tour im Kurier ausführlich über die Reise berichten.

Bruttonationalglück – Bhutan dürfte nach wie vor ein außergewöhnliches Land sein. So hat König Jigme Singye Wangchuck „The Gross National Happiness“ zum obersten Entwicklungsziel erklärt. Das Bruttonationalglück sei wichtiger als das Bruttonationalprodukt. Er will aus den Fehlern der Industrienationen lernen. Ich werde ja sehen, ob die dort wirklich glücklicher sind als wir.

Programmpunkte meiner Reise sind u. a. das größte Medizinzentrum des Landes, die Schule der 13 Heiligen Handwerke, die Sommerresidenz der Mönche und das spektakulär in eine Felswand hineingebaute Kloster „Tigernest“, zu dem man 2 bis 3 Stunden hinauf wandern muss.

Advertisements

Kategorien:Abenteuer, Asien, Bhutan, Kultur

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s